Menu

Wie fair können Mäuse sein? Die Faire Maus.

faireMausFotoMausFairer Tee, fairer Kaffee, faire Kleidung – bei vielen Produkten ist es mittlerweile selbstverständlich, eine faire Alternative zu haben. In der Elektronikbranche jedoch gibt es bisher kaum eine Möglichkeit, Geräte oder Zubehör in der Variante „fair“ zu kaufen. Eine Ausnahme bietet die Computermaus des Vereins Nager IT, die momentan fairste Maus auf dem Markt.

Das Besondere an der Fairen Maus: das Scrollrad ist aus heimischem Holz, das Gehäuse basiert auf Zuckerrohr anstatt wie üblich auf Erdöl, bei der Auswahl der Lieferanten für die Einzelbauteile steht der soziale Aspekt im Vordergrund und die Montage erfolgt regional in einer Integrationswerkstatt in Regensburg.

Die Lieferkette der Fairen Computermaus ist auf der Seite von Nager IT offengelegt.

faireMausFotoschuelerAm 27.02. und am 01.03.2019 war Nager IT zu Gast an der BS Info und brachte Schülerinnen und Schülern der 12. Jahrgangsstufe die Wichtigkeit fairer Arbeitsbedingungen in den Minen und Fabriken der globalisierten Elektronikindustrie näher. Die Workshops boten Gelegenheiten zum Austausch über die Problematik der Produktion, die Entsorgung und den eigenen Umgang mit elektronischen Geräten.

Lena Becker und Verena Kaiser von Nager IT lieferten daneben anhand des Produktionsprozesses der Fairen Computermaus interessante Einblicke in die komplexen Lieferketten und den Herstellungsprozess eines möglichst fairen Elektronikprodukts. Im anschließenden Rollenspiel konnten die Schülerinnen und Schüler die Zusammenhänge und Interessenskonflikte in der globalen Produktionskette der Elektronikindustrie nachvollziehen. Abschluss der Workshops bildete eine Diskussion über die Möglichkeiten eines nachhaltigen IT-Konsums und die Rolle jedes einzelnen Konsumenten.

Nager IT produziert und verkauft seit 2012 faire Computermäuse, bei deren Herstellung besonderer Fokus auf Arbeitsbedingungen und Menschenrechten liegt. Weitere Informationen unter www.nager-it.de.

Foto unten: Schüler der Klasse 3FS173 beim Workshop 


mebis       Android       moodle       TUM       Cisco     Webuntis     Linux      Microsoft Azure       onlineEntschuldigung       Ersmus Schüleraustausch

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.