Deutsche Meisterschaften von WorldSkills Germany

DM2019cisco1Alle zwei Jahre treffen sich die besten IT-Netzwerker/-innen zu den Deutschen Meisterschaften von WorldSkills Germany. 2019 fand der nationale Wettbewerb vom 11. – 15.02.2019 im GLOBAL SOLUTIONS CENTER der Computacenter AG & Co. oHG in München statt. Der Wettbewerb richtete sich an junge Leute bis 21 Jahre. Die Teilnehmer mussten sich im Vorfeld auf Prüfungsaufgaben vorbereiten. Schwerpunkte der Deutschen Meisterschaften von WorldSkills Germany waren Problemstellungen aus dem Bereich der Cisco-Netzwerktechnik, Microsoft Server Administration und Linuxkenntnisse in vertiefter Netzwerkadministration.

Ziel der Veranstaltung ist das Einrichten und die Fehlersuche aus den Bereichen der Netzwerktechnik sowie heterogene Netze in einem Zeitrahmen von viereinhalb Stunden je Prüfungsteil. DM2019cisco2Es ist eine große Herausforderung, über die verschiedenen Systeme den Überblick zu behalten und den Kompetenzansprüchen auf hohem Niveau gerecht zu werden.

Die Berufsschule für Informationstechnik stellte drei Teilnehmer, die sich im Vorfeld qualifizieren mussten. Unsere Auszubildenden haben sich auf nationaler Ebene mit anderen Auszubildenden aber auch mit IT-Fachkräften erfolgreich gemessen. Die Teilnehmer empfehlen sich mit vielseitigem Wissen und hoher Belastbarkeit.

Wir gratulieren unseren Schülern:

  • Egor Karpfinger
  • Leon Kura
  • Philipp Sgodzai

Einen ganz besonderen Glückwunsch geht an Leon Kura. Er hat unter den 16 Teilnehmern den Platz 3 belegt.

Die Schulleitung und Lehrkräfte der Berufsschule für Informationstechnik wünschen den Absolventen der Deutschen Meisterschaften von WorldSkills Germany für ihre Zukunftsaussichten alles Gute. 

Cisco-Team Gracic/Metzmann


Android             TUM       Cisco     Webuntis     Linux      Microsoft Azure       onlineEntschuldigung       Ersmus Schüleraustausch

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok