Kalender

« November 2019 »
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Aktuelles

  • Jetzt eine BS Info Getränkeflasche bestellen

    Ab sofort, bis zum 17. Dezember 2019, können Sie Edelstahl- und/oder Thermosflaschen mit BS Info-Logo bestellen! Auf Wunsch auch mit Namens-Laserung. Wir hoffen, durch dieses Angebot den Einsatz und Verbrauch von Einweg-Plastikflaschen an unserer kostenlosen Wasserbar zu reduzieren.

    Nutzen Sie zur Bestellung bitte dieses Formular!

    flaschen

  • Microsoft Azure steht nun wieder zur Verfügung

    Microsoft Azure Dev Tools for Teaching steht unseren Schülerinnen und Schüler ab sofort wieder zur Verfügung!
    Hier finden Sie alle nötigen Informationen sowie die Anleitung zur Registrierung.

  • Career Day am 21.11.2019 in der Großen Aula

    Die Job-& und Weiterbildungsmesse an der Berufsschule für Informationstechnik

    Am 21.11.2019 findet wieder unser Careerday statt.
    Eingeladen sind alle Partnerbetriebe der Berufsschule für Informationstechnik München.
    Die Messe startet für unsere Schüler ab 14:00 Uhr, ab 12:00 Uhr kann aufgebaut werden.
    Weitere Informationen erhalten Sie per E-Mail bis 15.07.2019.

    E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

  • Anmeldung für das Wahlfach Linux im Schuljahr 2019/20

    Auch im Schuljahr 2019/20 wird wieder  das Wahlfach Linux für interressierte Schülerinnen und Schüler der BS Info angeboten.

    Hier können Sie sich anmelden: Anmeldung zum Linux-Wahlfach 2019/20.  

    Hier gibt es Informationen zum Linux-Wahlfach.

  • Das Infoheft 2019/20 der BS Info zum download

    Das Begleitheft für Schülerinnen und Schüler rund um die Berufsschule für Informationstechnik für das Schuljahr 2019/20 gibt es hier zum download im pdf-Format: Infoheft 2019/20

     

    Für unsere neuen Schülerinnen und Schüler - ein Video zur BS Info

    Das Video ist im Rahmen der Projekttage im Juli 2019 entstanden. Darin erklären Schüler für Schüler die BS Info.

     

  • Für neue Azubis: Anmeldestatus checken

    Ab sofort können unsere neuen Schülerinnen und Schüler ihren Anmeldestatus unter dem folgenden Link checken: Check Anmeldestatus

    Sie erhalten dort die folgenden Informationen:

    • Ist meine Online-Anmeldung eingegangen?
    • Wurde meine Anmeldung bereits bearbeitet?
    • Wurde ich schon einer Klasse zugeteilt?
  • Der Blockplan für das kommende Schuljahr 2019/20

    Hier finden Sie den Blockplan für das kommende Schuljahr: Blockplan Sj. 2019/20 (Stand: März 2019)

  • Stunden- bzw. Vertretungspläne - WebUntis

    Stunden- bzw. Vertretungspläne sind ab sofort mittels WebUntis abrufbar.

    Der Link zu WebUntis lautet: hepta.webuntis.com

    Außerdem ist der Zugang mittels App (Android, IOS, WindowsPhone) möglich.

    Schülerinnen und Schüler der BS Info können dort ihren Stunden- bzw. Vertretungsplan einsehen. Dazu muss die Klasse sowie die Kalenderwoche ausgewählt werden.

    webUntisScreenshot

    Bedeutung der Farben: 

    • orange: reguläre Unterrichtsstunde
    • lila: geänderte Unterrichtsstunde, z.B. Vertretung, Tausch, o.ä.
    • i: es findet eine Prüfung statt, bzw. sonstige Information
  • Lehrkräfte für Elektro- und IT-technik gesucht

    Die Berufsschule für Informationstechnik sucht ausgebildete Lehrkräfte mit 1. und 2.Staatsexamen der Fachrichtung Elektro- und Informationstechnik.

    Wir sind eine der größten Berufsschulen für IT-Berufe in Deutschland und unterrichten im laufenden Schuljahr ca. 2.000 Schülerinnen und Schüler der Ausbildungsrichtungen

    • Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung
    • Fachinformatiker/in Systemintegration
    • Informations- und Telekommunikationssystemelektroniker/in
    • Informatikkaufmann/frau
    • Informations- und Telekommunikationssystemkaufmann/frau

    Wir bieten einen attraktiven Arbeitsplatz mit hochwertiger, stets aktueller Technik, ein junges, innovatives Team sowie eine begleitete Einarbeitungsphase.

    Für weitere Informationen steht Ihnen die Schulleitung gerne zur Verfügung.

    Informationen zur Bewerbung als Lehrkraft bei der Landeshauptstadt München finden Sie hier: http://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Referat-fuer-Bildung-und-Sport/Bewerbung-als-Lehrkraft.html

    Hier finden Sie entsprechende Informationen des Kultusministeriums.

     

    Bedarfsbezogene Sondermaßnahme zur Sicherung des Lehrernachwuchses an beruflichen Schulen in dem Bereich „Informationstechnik"

    Aufgrund des besonderen Bedarfs an einzelnen beruflichen Schulen werden Diplom-Ingenieure (Universität) und Master-Absolventen (Universität oder Hochschule) der Fachrichtung „Informationstechnik" sowie verwandter Studiengänge zum Vorbereitungsdienst für das Lehramt an beruflichen Schulen zugelassen.

    Bevorzugt werden Bewerber/innen, die die Diplom- bzw. Masterprüfung nach 2013 abgelegt und mit der Note gut oder besser bestanden haben. Sie müssen eine einschlägige Berufsausbildung oder ein mindestens einjähriges einschlägiges Betriebspraktikum bzw. eine mindestens einjährige einschlägige Berufstätigkeit nachweisen.

    Die Bewerbung ist direkt an unsere Schule zu richten.

Microsoft Azure Dev Tools for Teaching

 

 

 

Microsoft Azure Dev Tools for Teaching steht den SchülerInnen ab sofort zur Verfügung!

Im Moment endet das Abo am 30.4.2020!

Bitte lesen Sie die Anleitung zur Registrierung sorgfältig durch!

Die Registrierungsdaten (Ihre Email-Adressen aus der Online-Einschreibung) werden jeweils zu Beginn eines Monats an Microsoft übertragen. Nächster Termin ist der 1.12.2019! Haben Sie unter Umständen also etwas Geduld, bis Sie sich bei Microsoft Azure Dev Tools for Teaching einloggen können.

 

 

 pdf Anleitung zur Registrierung bei Microsoft Azure Dev Tools for Teaching

 

Die Berufsschule für Informationstechnik hat bei Microsoft ein kostenpflichtiges Abonnement abgeschlossen, das es ermöglicht, die Schule mit Entwicklertools, Servern und Plattformen auf den Laborsystemen auszustatten. Außerdem gestattet es die Nutzung der Software auf den privaten Computern der Lehrer/innen und Schüler/innen, sofern diese Nutzung ausschließlich für Forschung und Lehre erfolgt. Es erlaubt den Nutzern, eigene Entwicklungsprojekte durchzuführen, solange diese nicht einem kommerziellen Zweck oder einer kommerziellen Verwertung unterliegen.

Das Programm richtet sich an Abteilungen zugelassener höherer Ausbildungseinrichtungen, die Kurse in Wissenschaft, Technologie, Technik oder Mathematik (Science, Technology, Engineering, Math, „STEM“) anbieten. Mit dem Programm wird den teilnehmenden Lehreinrichtungen durch die Software ein gezielter Know-How-Transfer ermöglicht und den Schüler/innen ein kostenloser Zugriff auf neueste Microsoft-Technologien gestattet. 


Ihr Zugang läuft automatisch nach 12 Monaten ab. Die Software kann darüber hinaus genutzt werden.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Ihre Klassenleitung oder direkt an Herrn Rainer Schilberth.

 

 


Android             TUM       Cisco     Webuntis     Linux      Microsoft Azure       onlineEntschuldigung       Ersmus Schüleraustausch

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.