Menu

Aktuelles

Microsoft Azure steht nun wieder zur Verfügung

Microsoft Azure Dev Tools for Teaching steht unseren Schülerinnen und Schüler ab sofort wieder zur Verfügung!
Hier finden Sie alle nötigen Informationen sowie die Anleitung zur Registrierung.

Stunden- bzw. Vertretungspläne - WebUntis

Stunden- bzw. Vertretungspläne sind ab sofort mittels WebUntis abrufbar.

Der Link zu WebUntis lautet: hepta.webuntis.com

Außerdem ist der Zugang mittels App (Android, IOS, WindowsPhone) möglich.

Schülerinnen und Schüler der BS Info können dort ihren Stunden- bzw. Vertretungsplan einsehen. Dazu muss die Klasse sowie die Kalenderwoche ausgewählt werden.

webUntisScreenshot

Bedeutung der Farben: 

  • orange: reguläre Unterrichtsstunde
  • lila: geänderte Unterrichtsstunde, z.B. Vertretung, Tausch, o.ä.
  • i: es findet eine Prüfung statt, bzw. sonstige Information

Lehrkräfte für Elektro- und IT-technik gesucht

Die Berufsschule für Informationstechnik sucht ausgebildete Lehrkräfte mit 1. und 2.Staatsexamen der Fachrichtung Elektro- und Informationstechnik.

Wir sind eine der größten Berufsschulen für IT-Berufe in Deutschland und unterrichten im laufenden Schuljahr ca. 2.000 Schülerinnen und Schüler der Ausbildungsrichtungen

  • Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung
  • Fachinformatiker/in Systemintegration
  • Informations- und Telekommunikationssystemelektroniker/in
  • Informatikkaufmann/frau
  • Informations- und Telekommunikationssystemkaufmann/frau

Wir bieten einen attraktiven Arbeitsplatz mit hochwertiger, stets aktueller Technik, ein junges, innovatives Team sowie eine begleitete Einarbeitungsphase.

Für weitere Informationen steht Ihnen die Schulleitung gerne zur Verfügung.

Informationen zur Bewerbung als Lehrkraft bei der Landeshauptstadt München finden Sie hier: http://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Referat-fuer-Bildung-und-Sport/Bewerbung-als-Lehrkraft.html

Hier finden Sie entsprechende Informationen des Kultusministeriums.

 

Bedarfsbezogene Sondermaßnahme zur Sicherung des Lehrernachwuchses an beruflichen Schulen in dem Bereich „Informationstechnik"

Aufgrund des besonderen Bedarfs an einzelnen beruflichen Schulen werden Diplom-Ingenieure (Universität) und Master-Absolventen (Universität oder Hochschule) der Fachrichtung „Informationstechnik" sowie verwandter Studiengänge zum Vorbereitungsdienst für das Lehramt an beruflichen Schulen zugelassen.

Bevorzugt werden Bewerber/innen, die die Diplom- bzw. Masterprüfung nach 2013 abgelegt und mit der Note gut oder besser bestanden haben. Sie müssen eine einschlägige Berufsausbildung oder ein mindestens einjähriges einschlägiges Betriebspraktikum bzw. eine mindestens einjährige einschlägige Berufstätigkeit nachweisen.

Die Bewerbung ist direkt an unsere Schule zu richten.


mebis       Android       moodle       TUM       Cisco     Webuntis     Linux      Microsoft Azure       onlineEntschuldigung       Ersmus Schüleraustausch

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.