Public Relations

Sektempfang für die vorzeitigen Prüflinge 2015/2016

Am Donnerstag den 04. Februar 2016 wird ab 15:00 Uhr (bitte pünktlich erscheinen!) die spezielle Feier für die Absolventen der Winterprüfung stattfinden. Besonders erfolgreiche Schüler_innen werden hierbei geehrt. Zudem werden alle Schüler ihre Abschlusszeugnisse erhalten. Die Veranstaltung findet in der Kleinen Aula (Riesstraße 38/Haus 4/Berufsschule für den Einzelhandel) statt.

Verfasst von Ho

Sektempfang der vorzeitigen Prüflinge 2014/2015

Am Donnerstag, 12. Februar 2015 fand zum zweiten Mal eine Abschiedsfeier speziell für die Schülerinnen und Schüler statt, die bereits an der Herbstprüfung der IHK teilgenommen haben.

Der stellvertretende Schulleiter, Herr Grieger, führte durch die Veranstaltung und ehrte Absolventen mit besonders herausragenden Leistungen.

Der Sektempfang wurde von den Teilnehmern des diesjährigen PLUS-Kurses "Eventmanagement" (2. Zeitgruppe) unter Regie von Herrn Zauner und Herrn Hopfensitz vorbereitet und durchgeführt.

Verfasst von Ho

15 Jahre Cisco-Zertifizierung an der BS Info

Die Cisco Networking Academy bedankt sich bei der Städtische Berufsschule für Informationstechnik für 15 Jahre Cisco-Zertifizierung.Cisco ACADEMY YEARS 15

Juli 2014

LPI Partnertagung an der "Städtischen Berufsschule für Informationstechnik" in München

Das Linux Professional Institute (kurz LPI  http://www.lpice.eu/de ) hat am Donnerstag, den 17. Oktober in der "Städtischen Berufsschule für Informationstechnik" in München die AAP-Partnertagung (akademisches Partnerprogramm für Schulen und Universitäten) abgehalten. Partnertagungen veranstaltet LPI bereits seit einigen Jahren um Partner mit Informationen über das LPI aus erster Hand zu informieren. Bei dieser Tagung wurde ein ganztägiges Informationsprogramm mit Präsentationen und Vorträgen zu unterschiedlichen Themen angeboten. Über 40 LPI Partner haben an dieser Tagung in München teilgenommen.

Nach sehr vielen informativen Vorträgen fuhren einige Teilnehmer zur Besichtigung des  SuperMUC's nach Garching. Die Veranstaltung wurde mit vielen Diskussionen bei einem gemeinsamen Abendessen im Hofbräukeller abgeschlossen.

Von Seiten der "Städtischen Berufsschule für Informationstechnik" war dies eine gelungene Veranstaltung mit sehr hohem Informationsgehalt. Wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Partnertagung. 

Abbildung 1: Harald Immer (Schulleiter, links) berichtet über die Städtische Berufsschule für Informationstechnik München

Verfasst von Nm
Foto: St

Delegation aus Taiwan

Am Mittwoch den 30. Januar 2013 konnte sich unsere Schule ein weiteres Mal als Gastgeber präsentieren. Diesmal bekamen wir Besuch von 28 Lehrern und Schulleitern aus Taipeh (Taiwan). Ihnen allen wurde die Bildungsreise nach Europa als besondere Auszeichnung für geleistete Verdienste ermöglicht.

Verfasst von Ho

Delegation aus China

Am Freitag, 16. November 2012 erhielt unsere Schule Besuch einer 25-köpfigen Delegation aus dem Reich der Mitte. Unsere Gäste sind Führungskräfte staatlicher und nichtstaatlicher Einrichtungen in China. Ziel ihrer Fortbildungsreise war es, Einblicke in Deutsche Institutionen – unter anderem Bildungseinrichtungen der beruflichen Ausbildung – zu gewinnen.

Das Bild zeigt fünf unserer Lehrkräfte, welche die Delegation während ihres Aufenthaltes betreuten (v.l.n.r. Delegationsleiter, Dominic Hammon, Bastian Hopfensitz, Fatih Yilmaz, Günter Zauner, Gert Grieger).

Das Gastgeschenk, welches uns zum Dank übergeben wurde, stammt von dem chinesischen Künstler Jian Min WANG. Der Tiger bedeutet in der chinesischen Symbolik Mut und Tapferkeit - und dies wird uns gleich 5-fach gewünscht ;-) [Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Chinesische_Symbole#Tiere]

Verfasst von Ho

Tag der offenen Tür

Am Donnerstag, 19. Juli 2012 stellte sich unsere Berufsschule vor. Interessierte Schüler Münchner Real- und Wirtschaftsschulen hatten die Gelegenheit, sich über den Ablauf und die Inhalte von fünf IT-Ausbildungsberufen zu informieren.

Neben der Besichtigung unseres schönen Berufsschulzentrums konnten diese unter anderem:

  • in unseren Unterricht „hinein schnuppern“ („Offenes Klassenzimmer“),
  • Vorträgen mit originellen Themen lauschen („Projekt Chaos macht Schule“ und „Entstehung des Internets“, jeweils vom Münchner Chaos Computer Club dargeboten),
  • an unterschiedlichen Workshops teilnehmen (u.a. „Mädchen für Mädchen“ – Weshalb IT-Berufe keine Männerdomäne sind) und
  • Kontakte zu einem von elf Ausbildungsbetrieben* aufnehmen, welche sich an Messeständen vorstellten.

*) Alegri GmbH, BMW AG, Brainworks GmbH, Cenit GmbH, Deutsches Patent- und Markenamt, GeNUA mbH, Ingram Micro GmbH, IS4IT GmbH, Meierhofer AG, Retarus GmbH, Telekom AG.

Zudem war die Bundesagentur für Arbeit und die IHK mit jeweils einem Stand vertreten, um Fragen zu Berufsperspektiven und Ausbildungsangeboten zu beantworten.

Freundlicherweise folgte der Staatssekretär Herr Bernd Sibler unserer Einladung und begrüßte mit einer anregenden und kurzweiligen Ansprache alle Schüler und Teilnehmer unserer Veranstaltung.

Verfasst von Ho


Android             TUM       Cisco       Linux      Skripten       Microsoft Imagine       onlineEntschuldigung