Fachbereich IT-Systeme

Verantwortliche Koordinatoren/Fachbetreuer: Dominic Hammon und Joachim Wolf


IT12 - IT-Systeme im 12. Jahr

In IT12 lernen die SchülerInnen die Mechanismen aktueller Betriebssysteme zur Verwaltung von Dateien, Prozessen und Benutzern kennen.

An realitätsnahen Problemstellungen analysieren, dokumentieren und führen sie typische Administrationsaufgaben in heterogenen Netzen durch.

Die SchülerInnen erarbeiten sich die Grundlagen der IT-Sicherheit und des Datenschutzes und können grundlegende Methoden zur Erhöhung der Verfügbarkeit von Hard- und Software anwenden. Unter Beachtung die rechtlichen Rahmenbedingungen setzen sie konkrete Maßnahmen zur Gewährleistung der Vertraulichkeit und Echtheit von Daten in IT-Systemen um.

Hier finden Sie die Unterrichtsinhalte von IT12

 

IT10: IT-Systeme im 10. Jahr 

In der 10. Klasse werden die Grundlagen zum Verständnis einfacher IT-Systeme gelegt. Neben dem technischen Aufbau von Rechnersystemen mit ihren Komponenten (CPU, Mainboards, Speichertechnologien, Eingabe- und Peripheriegeräte, etc.) werden auch die Grundprinzipien der EDV wie EVA-Prinzip, von-Neumann-Architektur, Speicheradressierung, etc. besprochen.

Weitere Schwerpunkte bilden Betriebssystemgrundlagen, Konfigurationsoptimierungen, Trouble-Shooting, etc. Die Schülerinnen und Schüler sollen in der Lage sein, einfache IT-Systeme entsprechend ihren Anforderungen (Office-PC, Grafikarbeitsplatz, etc.) zu konzipieren und konfigurieren.

Hier finden Sie die Unterrichtsinhalte von IT10

 

Literaturempfehlungen:

Einfache IT-Systeme, Bildungsverlag EINS, Oktober 2012
CompTIA A+ All in One, mitp, Dezember 2012
IT-Handbuch, Versionen für Fachinformatiker, Systemelektroniker sowie IT-System- u. Informatikkaufleute, Westermann, Januar 2013
IT-Handbuch für Fachinformatiker der Bereiche Systemintegration und Anwendungsentwicklung, Galileo Computing, August 2011

 


Android             TUM       Cisco       Linux      Skripten       Microsoft Imagine       onlineEntschuldigung